Pressebericht: Unser Workshop war heiß begehrt!

Equal Pay Day: 3090 Minuten Beratung

Große Nachfrage nach Beratung und Unterstützung in beruflichen Fragen konnten die Organisatorinnen des 4. Speed Coachings zum Anlass des Equal Pay Days verzeichnen.

40 Teilnehmerinnen nahmen an sieben 90-minütigen Kurzworkshops teil. Eine große Nachfrage mit 17 Teilnehmerinnen konnte der Workshop von Monika Hoyer und Kolleginnen verzeichnen. Im Kurs konnte u.a. aufgespürt werden, welche unbewussten Glaubensstrukturen das eigene Verhalten steuern und das Erreichen von beruflichen Zielen erschweren.

Weitere Fragestellungen konnten aufbauend in den Einzel-Coachings bearbeitet werden. Die 14 Beratungstische in der großen Börse des Rathauses zu Lübeck wurden rege genutzt. Die Evaluationsbögen zeigen begeisterte Reaktionen der Besucherinnen wie z.B. „Das Coaching war erstaunlich gut, hatte nicht erwartet, dass es in so begrenzter Zeit zu so intensiven Gesprächen kommen könnte“ oder „Ich gehe beflügelt und inspiriert nach Hause. Zufrieden zeigten sich auch die 22 professionellen Coaches, die die Beratungen ehrenamtlich durchgeführt haben, um einen Beitrag zur Verbesserung der Einkommenssituation von Frauen zu leisten. „Es war schön zu sehen, wie bei den beratenen Frauen „Aha-Effekte“ auftraten und sie gestärkt und mit neuen Erkenntnissen aus der Beratung herausgingen.“ Die Themen waren breit gestreut von beruflicher Neu-Orientierung über Karrierewege bis zur Vorbereitung von Gehaltsverhandlungen.

3090 Minuten lang wurde intensiv beraten in 103 Kurzberatungen á 30 Minuten registrierten die Organisatorinnen. „Damit haben wir eine weitere Steigerung der Nachfrage zu den Vorjahren erzielt. Die Rückmeldungen sind sehr ermutigend, das Format ist in Lübeck angekommen.“ freut sich Ilka Lambke-Muszelewski vom BPW Club Lübeck, die diese Veranstaltung gemeinsam mit dem Frauenbüro organisiert hat. Die Chancen stehen gut, dass diese erfolgreiche Veranstaltung auch in 2015 eine Fortsetzung findet und Frauen in beruflichen Fragen Impulse gibt und neue Perspektiven eröffnet.

Kathrin Schiller lässt sich von Coach Helga Reihl im Speed-Coaching beraten. Foto: Veranstalter Kathrin Schiller lässt sich von Coach Helga Reihl im Speed-Coaching beraten. Foto: Veranstalter

Quelle: http://www.hl-live.de/aktuell/textstart.php?id=90396