Equal Pay Day Lübeck 2014: Unser BSDR Workshop

Foto KarteAm Freitag, den 21. März 2014 findet zwischen 11 und 18 Uhr die kostenlose professionelle Kurzberatung im Lübecker Rathaus (Breite Straße 62)  statt. Weiter werden Kurz-Workshops gegen Unkostenbeteiligung für Frauen angeboten.

Professionelle Coaches aus Lübeck und Umgebung bieten Ihnen in der Zeit von 13 – 18 Uhr im Rathaus zu Lübeck 20 – 30 minütige Kurzberatungen zu Ihren beruflichen Themen und Fragen an. Sie lernen kompetente Business Coaches aus der Region und unterschiedliche Beratungsansätze kennen.

 

Unser Workshop-Angebot: 

Wir, das BSDR Team (Monika Hoyer, Anja-Babbe Wulf und Yaroslava Romanova) bieten von 11:30 – 13:00 Uhr folgenden Workshop an und sind im Anschluss als Coaches dabei.

„Do you know who you are?“

Ein möglichst genaues Wissen über die eigene Person hilft, sich seiner Selbst bewusster zu werden. Die Wahrnehmung über unser Selbst ist aber durch Lücken, Verzerrungen und Schutzmechanismen geprägt – der sogenannte Blinde Fleck.

Das ist der Bereich, den wir selbst nicht erkennen können, unser Gegenüber (Freunde, Chef, Personaler usw.) dafür aber sehr deutlich. Dieser Blinde Fleck wird über unbewusste Glaubensstrukturen geformt und steuert unser Verhalten. Häufig der Grund, weshalb wir unsere privaten und beruflichen Ziele nicht erreichen. Anhand von Gruppen- und Einzelübungen bekommt jeder Teilnehmer die Chance, seine Selbst- und Fremdwahrnehmung zu schärfen. Mit Hilfe der Methode BSDR Coaching zeigen wir auf, wie diese unbewussten Glaubenssysteme unser Verhalten  über Emotionen steuern und bieten Lösungswege an. Welche Voraussetzungen sollten
Sie mitbringen? Mut und Neugierde

Für die Workshops ist eine verbindliche Anmeldung unter frauenbuero@luebeck.de, Tel. 122-1615, erforderlich und ein Unkostenbeitrag vor Ort zu entrichten. Unser Workshop ist inzwischen ausgebucht. Wir freuen uns aber Sie beim Speed Coaching begrüßen zu dürfen.

Wir freuen uns auf Euch!

Monika Hoyer und das BSDR Team (Anja und Yaro)

Logo BSDR_final_72dpi

Comments are closed.