Creative Music Institute: Strategische Neupositionierung

Musiklehrer und Konzertveranstalter

Daniel Sieghart ist selbständiger Musiker und bietet neben dem Musikunterricht für Saxophon und Klarinette auch Konzerte an. Aber auch für private und geschäftliche Events kann er alleine oder im Rahmen seiner Gemeinschaftsauftritte gebucht werden.

Beraterauftrag (in 2013)

Strategische Neupositionierung und SWOT-Analyse (Risikioanalyse)

Zu Beginn der Beratung war Daniel Sieghart an diversen Musikschulen als Musiklehrer eingestellt und im Rahmen vieler kleiner Projekten unterwegs. Der Beraterauftrag bestand darin, neue Ideen auf die Realisierbarkeit und Wertschaffung hin zu überprüfen.

Die SWOT-Analyse ist eine hervorragende Methode zur strategischen Planung. Dies beinhaltet die Positionsbestimmung für ein Projektziel als Basis für die Entwicklung von weiterführenden Strategien. Dabei stehen die Buchstaben SWOT für Stärken (Strengths), Schwächen (Weaknesses), Chancen (Opportunities) und Risiken (Threats).

Die Analyse lässt sich also in zwei Blickwinkel einteilen, die interne Unternehmensanalyse der firmeneigenen Stärken und Schwächen und die externe Umweltanalyse, die Chancen und Risiken des Markts.

Die Prüfung der bewussten und unbewussten Glaubensstruktur ist ein wichtiger Einstieg in die Strategieentwicklung. Mit BSDR® Coaching haben wir zusätzlich unbewusst blockierende Glaubenssysteme gelöst, wodurch Herr Sieghart seine Kompetenzen im Einklang mit seinen neuen Zielen voll einsetzen konnte.

Im Rahmen eines Stratategie-Workshops haben wir unterschiedliche Ideen durchleuchten und ein komplett neues berufliches Konzept entworfen. Seit 2013 bietet Daniel Sieghart unter eigener Regie hochwertigen Musikunterricht in optisch und akustisch optimalen Räumen an. Weiter tritt er inzwischen im Rahmen einer Gemeinschaftsprodutktion mit dem „Katzenmusical“ auf.

Klientenstimme

Zu Beginn des Coachings war ich in meiner Selbstständigkeit festgefahren und hatte mir mental die Möglichkeit verbaut mich weiterzuentwickeln oder sonstige Veränderungen zu veranlassen.

Gemeinsam haben wir einen Weg entwickelt der mich beruflich und auch privat wieder in eine neue und vor allem stabile Bahn leitet. Wichtigste Grundlage für eine solche Zusammenarbeit ist ein sehr großes Vertrauen in den Coach. Dadurch habe ich einige sehr interessante unbewusste Strukturen über mich kennen gelernt und konnte einige meiner Schwächen sogar in Stärken verwandeln.

Ich möchte Frau Hoyer auch gerne auf diesem Weg danken, da sich seit dem Coaching bei mir sehr viel und vor allem nachhaltig zum Positiven verändert hat.

 

Daniel Sieghart Creative Music Institut                                                                                                   Musiklehrer und Konzertveranstalter                                                                                                      Das Katzenmusical: Der Kater, der eine Millionen mal lebte